20. Galápagos – unter Wasser

19. Galápagos – an Land
9. Januar 2019
21. Weihnachten und Jahreswechsel in Ecuador
21. Januar 2019
Show all

20. Galápagos – unter Wasser

Die Galápagos sind nicht nur für ihre Arten- und Pflanzenvielfalt an Land, sondern auch für ihre einzigartige Unterwasserwelt bekannt. Es gibt keinen anderen Ort weltweit, an welchem die Dichte an Haien so gross ist, wie hier. Die Chance mit ihnen zu tauchen wollten wir uns deshalb auf keinen Fall entgehen lassen. Da Jan und ich beide den Tauchschein besitzen, mussten wir nur nach dem für uns passenden Tauchshop suchen. In meinem Fall war das nicht sehr leicht, da ich bei meinem letzten Tauchgang, der mittlerweile über ein Jahr zurückliegt, eine Art Panikattacke bekam und mich unter Wasser kaum beruhigen konnte. Ich muss meinen Kopf jedes Mal aufs Neue davon überzeugen, dass ich als Mensch mit der Tauchausrüstung fähig bin, unter Wasser zu atmen. Mein Reflex, wieder aufzutauchen ist stark ausgeprägt, aus Angst keine Luft zu bekommen. Der Tauchtrip war für mich daher mit viel Aufregung und Nervosität verbunden, ich wollte dennoch nicht darauf verzichten und es versuchen. Dank Jan und einem verständnisvollen und sehr geduldigen Tauchguide gelang es mir schliesslich fast problemlos und wir konnten gemeinsam die Unterwasserwelt der Galápagos erforschen.

Auf rund 20 Metern Tiefe setzten wir uns auf den Meeresgrund und warteten darauf, dass Hammerhaie, Galápagos-Haie und Schwarzspitzenriffhaie um uns kreisten. Das hört sich erst einmal nach einer angsteinflössenden Situation an, in die wir uns begaben. In Wirklichkeit schwammen die Haie jedoch sofort davon, wenn wir uns zu sehr bewegten, und interessierten sich nicht für uns. Es war ein wundervolles Erlebnis, sich inmitten dieser elegant herumschwimmenden Geschöpfe beinahe schwerelos im Wasser zu hängen. Wie schon öfter auf dieser Reise, habe ich mich wieder einmal aus meiner Komfortzone herausgewagt und es hat sich sowas von gelohnt! Ich war damit vollkommen zufrieden, während Jan noch zwei weiter Tauchtouren unternahm. Die Bilder sind bunt gemischt aus allen Tauchgängen.

   Sende Artikel als PDF   

2 Kommentare

  1. aNita Schmid sagt:

    Immer wieder bestaune ich eure wunderbaren Bilder und freue mich über die fantastischen Erlebnisberichte… habt vielen Dank, dass ihr dies alles mit uns teilt! Geniesst es weiterhin und lasst es euch gut gehen! Take care 😘 aNita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.